Silikonfugen

Silikonfugen sind Wartungsfugen!

Silikonfugen im Sanitärbereich, besonders im Nassbereich unterliegen meist überdurchschnittlichen Beanspruchungen durch chemische, biologische und mechanischen Belastungen und sollten daher fachgerecht eingebaut, kontrolliert und falls notwendig, erneuert werden.
Einwandfreie Sanitärfugen sind ein Muss, wenn es um Sauberkeit und Hygiene geht und dies gilt nicht ausschließlich für öffentliche Einrichtungen wie z.B. Krankenhäuser, sondern auch für Ihre eigenen Wohnräume.
Gerne helfen wir Ihnen bei der entsprechenden Instandhaltung.
 

Wie erkenne ich, ob eine Fuge defekt ist?

Ob eine Fuge defekt ist, kann man an z.B. folgenden Merkmalen erkennen:

  • Die Flanken haften nicht mehr am Untergrund.
  • Die Fuge ist zu schmal (man kann z.B. die Fliesenunterkante erkennen)
  • Die Fuge ist gerissen.
  • Der Schimmel kommt von unten durch (meist ist die Fuge dann schwarz verfärbt)
  • Feuchtigkeit dringt durch (z.B. Durchfeuchtung ist in anderem Raum zu sehen, Tapete löst sich)

2,169 total views, 3 views today